Terrassendach in Besigheim

Bei ein­er Über­dachung gibt es viel zu berück­sichti­gen, um das richtige und passende für einen selb­st zu find­en. Mit­tler­weile ist die Auswahl so groß, so das jed­er Kunde ein Pro­fil das seinem per­sön­lichen Geschmack zusagt find­en kann. Aus diesem Grund bieten wir unseren Inter­essen­ten 8 ver­schieden Pro­fil-Serien zur Ver­fü­gung.  Durch die große Far­b­vielfalt überzeu­gen wir, im Stan­dard sind 156 RAL Far­ben und acht Struk­tur Far­ben preis­gle­ich für unsere Kunden.

Das Ter­rassendach wurde hier in Besigheim zwis­chen die zwei Baukör­p­er gebaut, somit ist der Freisitz per­fekt vor Wind und Wet­ter geschützt. Die Beson­der­heit­en hier­bei sind die Glas­bau-Markise und die LED-Beleuchtung…

Beim Aufmass in Besigheim
Terrassendach Besigheim
Ansicht LED Beleuchtung
Ansicht von unten
Das Terrassendach Besigheim

Das richtige Terrassendach für mich

Grund­sät­zlich sollte man sich mal Gedanken machen was man wirk­lich will, ob Holz, Stahl oder Alu­mini­um. Natür­lich hat jedes Mate­r­i­al seine Vorteile, aber auch seine Nachteile. Gehen wir mal auf das The­ma Stahl ein: Wir gehen davon aus es als Ter­rassendach deklar­i­ert und auch beze­ich­net ist und nicht als Gewächshaus. Durch die enorme Tragkraft hat Stahl den Vorteil das es sehr fil­igran und sehr klein sein kann und durch seine Feuer-Verzinkung abso­lut vor Rost geschützt ist. Die zwei The­men die uns immer wieder beschäfti­gen sind das The­ma mit den Far­ben und das es kein aus­gereiftes Sys­tem für mit entsprechen­der Sta­tik auf dem Markt gibt. Warum wir das The­ma mit klar deklar­i­ert ange­sprochen haben, es wer­den immer noch Ter­rassendäch­er verkauft die als Gewächshaus betitelt sind! Dabei liegen andere sta­tis­che Vor­gaben in der Lan­des­bauord­nung vor und die sind lächer­lich ger­ing in der Berech­nung im ver­gle­ich zu ein­er Sta­tik für ein Ter­rassendach. Warum ist das so? Die Nutzungszeit ist maßge­blich und ist im gefahren Bere­ich entscheidend.

Wie wird man stolzer Besitzer von einem Terrassendach

Holen Sie sich zwei bis drei Ange­bote für Ihre Über­dachung und alleine schon bei drei Ange­boten wer­den Sie Unter­schiede in der Beratung und im Auf­führungsstil bemerken. Dann kön­nen Sie für sich entschei­den ob und mit wem Sie Ihre Ter­rasse umgestal­ten wollen, wir sind bere­it und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Armbruster + Henning Team